Mallorca: Laichgrund von Schwertfisch entdeckt

erstellt am: 06.06.2020 | von: Jürgen Oeder | Kategorie(n): Mallorca, News, Reiseziele

Capt. Vince Riera hat vor Mallorca die Laichgründe von Schwertfischen entdeckt. Meine Recherchen in der Fachliteratur dazu waren erfolgreich! Dort heißt es unter anderem, dass Schwertfische sogar von Gibraltar zum Laichen nach Mallorca ziehen! Vince war in den vergangenen Tagen in der entsprechenden Gegend zum Fischen auf Albacore unterwegs und fand zwei Schwertfische, die an der Wasserfläche nah aneinander schwammen, wie folgender mit einem Smartphone schnell aufgenommener Videoclip zeigt.

Man sieht jeweils die Rücken- und obere Schwanzflosse der Fische. Wir haben die kurze Sequenz drei Mal hintereinander geschnitten, damit man diese seltene Situation besser sieht. Insgesamt waren 4 Fische um die 100 kg unterwegs. Schwertfische sind normalerweise aggressive Einzelgänger und dulden keinen anderen Artgenossen um sich – außer beim Laichen.

Dieses typische Verhalten beschreibt auch Marc Richard in seinem 1983 veröffentlichten Big Game Buch und zeigt dazu auch ein klassisches Foto in schwarz-weiß. Vince wird nun zum nächsten Neumond die Angelei auf Schwertfisch beginnen. Dann sollte das Laichen voraussichtlich abgeschlossen sein.