Marokko-Thune: Woher-Wohin?

von
Der Fokus auf Blauflossenthune, die aus skandinavischen Gewässern zum Laichen ins Mittelmeer ziehen, ist derzeit groß. Was aber ist mit Thunen, die von „unten“ kommen, aus dem Süden? Vor den Kanaren werden ja etwa große Thune im März-April gefangen, die...

Geburtenstation für Weiße Haie auf der Spur

von
Die den Haien verpflichtete gemeinnützige US-Organisation Ocearch hat einen fast eine Tonne schweren Weißen Hai mit einem akustischen Tag besendert und erhofft sich nun Hinweise auf eine bislang unbekannte Geburtenstation im Golf von Mexiko. Das fast eine Tonne schwere Weibchen...

Supertrawler Margiris plündert Ärmelkanal

von
Das Entsetzen ist groß unter den Fischern am Ärmelkanal: Der mit 142 m zweitgrößte Supertrawler der Welt, die „Margiris“,  zieht dort seit Anfang Oktober ihr 600 m langes und fast 200 m breites Schleppnetz durch die See und hinterlässt eine...

Spanien: Neuntausend Thune „auf der Flucht“

von
Die Betreiber der Mastfarmen, die am Freitag dem 13. (!) September vor der Region Murcia zerstört wurden, haben Bilanz gezogen. Die Zahlen sind Medienberichten zufolge beeindruckend. Demnach zerstörte der Sturm acht Mastkäfige. In ihnen waren fast 9000 Thune mit einem...

Hunderte Kilo faulender Thun angespült und verkauft

von
An der spanischen Küste in der Region vor Murcia wurden nach dem verheerenden Unwetter Mitte September mehrere Tonnen toter Thune angespült. Allein an den Stränden von El Pedrucho und Banco Tabal de La Manga sichtete die Polizei mehr als hundert...

Bluefin-Laichgebiet vor Madeira?

von
Vor Madeira liegt womöglich ein bislang unbekanntes Laichgebiet der Atlantischen Blauflossenthune (BFT). Zu diesem Ergebnis kommt eine nun veröffentlichte DNA-Studie zur Herkunft und Rückkehr an den „Geburtsort“ von knapp 1.000 BFT im Atlantik. Demnach stammen etwa 83 % der Thune...

28-Jähriger soll EU-Fischereikommissar werden

von
Der Littauer Virginijus Sinkevicius soll Ende Oktober EU-Kommissar für Umwelt und Ozeane werden. Der 28-jährige ist vom Bund der Bauern und Grünen und in seiner Heimat Minister für Wirtschaft und Innovation. Seine Partei steht den europäischen Grünen nahe, ist aber...

Bluefin taggen vor Dänemark

von
Skagen am nördlichsten Ende von Dänemark könnte wieder ein Ziel zum Angeln auf große Blauflossenthune werden. Das hoffen zumindest Big Gamer vor Ort.  „Wieder“ heißt, dass es schon einmal ein exzellentes Fischen auf Bluefins im Skagerrak, Kattegat und Öresund gab....

Mehr Exoten um die Balearen

von
Um die Balearen finden sich immer mehr exotische Fischarten: In den vergangenen vier Jahren wurden 38 Zuwanderer registriert, wie der für Biodiversität zuständige Generaldirektor Llorenç Mas im Namen der balearischen Landesregierung mitteilte. Die Regierung hatte 2015 eigens ein Rare Fish...

Makohai wird künftig besser geschützt – ein bisschen.

von
Der Makohai wird nach einem Beschluss der UN-Artenschutzkonferenz künftig etwas besser geschützt. Der Topräuber soll nun ebenso wie 18 weitere Hai- und Rochenarten auf den sogenannten Anhang 2 des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (Cites) gelistet werden. Dann müssen Fangnationen Daten erheben und dürfen...