Norwegen: 6 Tonnen BFT-Quote für Hobbyangler

von
(09.03.20) - Die norwegischen Freizeitangler werden in diesem Jahr  6 Tonnen Blauflossenthun fangen dürfen. Im vergangenen Jahr lag die Quote noch bei einer Tonne, wie der norwegische Jäger- und Fischerverband (NJFF)am Montag mitteilte. "Das ist ein weiterer Durchbruch", sagte Øyvind...

Bis zu 20 Tuna-Lizenzen für Sportfischer vor Norwegen

von
Das norwegische Fischereidirektorat könnte womöglich 18-20 Lizenzen für Sportfischer zum Fang von Blauflossenthunen vergeben. Gesichert ist dies aber noch nicht, wie der Tuna Club berichtete. Der Verein bezieht sich dabei auf eine Fangquote (catch & release) von 6 Tonnen, die...

Vor Norwegen getaggter Thun wanderte schnell

von
Ein vor Norwegen getaggter Thun wanderte in 33 Tagen schnell und in Tiefen von bis zu 487 m. Norwegen-Guide Enrico Wyrwa hat in Facebook einen kurzen Bericht zur Wanderung eines vor Norwegen getaggten Blauflossenthuns eingestellt. Der Sender löste sich demnach...

Mehr vom Mittelmeer: Aktualisierte Neuauflage

von
Mein Mittelmeer-Buch ging weg wie die sprichtwörtlich warmen Semmel und war nach nur rund zwei Jahren ausverkauft. Die zweite Auflage bringt nun mehr zum Meer: Mein Mittelmeer-Buch ging weg wie die sprichtwörtlich warmen Semmel und war  nach nur rund zwei...

Bluefin schwimmt vom Skagerak in die Biscaya

von
Ein im Skagerak im Herbst besnderter Blufein sit in die Biscaya gezogen.- Erster Erfolg für Besenderunsgprogramm mithilfe von Hobbyanglern. Angler haben im Herbst zwischen Dänemark und Schweden Blauflossenthune gefangen, damit sie von Wissenschaftlern mit Satellitensendern bestückt werden konnten. Die Wanderwege...

Mit Frau Maggi und Herrn Knorr in Træna

von
Am nächsten Tag müssen wir dann erkennen, dass uns die Heilbutt-Trauben auch in einem nahezu perfekten Revier nicht in den Mund wachsen und so schaut außer Dorschen nicht viel auf eine Stippvisite an Bord vorbei. Nur beim Heilbutt-Schleppen steigt als.....

Norwegen: Zoll beschlagnahmt bei Anglern bislang 6 Tonnen Fischfilets

von
Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein, heißt es. Nun, ich bin es nicht und habe auch schon mehr als die Freimenge von 15 kg Fischfilet aus Norwegen mit nach Hause gebracht. Es schmeckt einfach zu gut. Was...

Kroatien im Oktober – Viel Arbeit am Buch

von
Viel Regen, Bura leicht, Bura mittel und Bura schwer machten die meisten meiner Pläne zunichte. Doch es gab auch einige schöne Momente... Von Jürgen Oeder Zugegeben, dass ich hier zwei Wochen lang keine Neuigkeiten verbreitet habe, ist ungewöhnlich. Untätig war...

Fangmeldungen – Mittelmeer

von
Am Tag darauf wurden an derselben Stelle noch drei weitere Wrackbarsche bis 70 kg an Slow-Jigs gefangen. Von Jürgen Oeder In den vergangenen Tagen gab es einige ganz erstaunliche Fänge in der kroatischen Adria. Der mit Skipper Patrick Baier befreundete...

Tofteroy Endbilanz: Fischen und Kultur

von
Norwegen ist: Angeln. Bei Ausfalltagen aber auch Kultur. Zumindest für die, die sie mögen und von Tofteroy aus angeln, denn von dort sind es nur 40 Autominuten nach Bergen. Norwegen ist: Angeln. Bei Ausfalltagen aber auch Kultur. Zumindest für die,...