Ältesten Fisch der Welt gefangen?

von
Der in Kanada „rockcod“ genannte Vertreter der Rotbarsch-Familie (Sebastes sp.) ist vermutlich 200 Jahre alt. Biologen wollen nun das genaue Alter des Fisches bestimmen. Der älteste bislang bestimmte „Felsenbarsch“ war 175 Jahre alt gewesen Der Fisch von Henry Liebman ist...

Fischen in der Karibik? – Vielleicht vom Winde verweht

von
Wer im Sommer vor Kuba, der Dominikanischen Republik oder sonst wo in der Karibik angeln möchte, muss mehr denn je damit rechnen, dass die Pläne „vom Winde verweht“ werden könnten. Genauer, von Winden jenseits der Orkan-Stärke Wer im Sommer vor...

Haifischforschung im Museum

von
Auch ohne Eisen lassen sich blutige Krieg führen: mit eisenharten Haifischzähnen an hölzernen Speeren und Schwertern. Bis Ende des 19. Jahrhunderts nutzten Südsee-Völker wie etwa auf den Gilbert Inseln (Kiribati) diese grausamen Waffen für Landnahme, Frauenraub und Kannibalismus. Auch ohne...

Australiens Angler rufen nach Hilfe

von
Nach der Ausweisung von Meeresschutzgebieten rund um den Kontinent droht entgegen ursprünglichen Plänen nun auch Sportanglern die Verbannung aus diesen Reservaten. Dafür setzt sich die Umweltorganisation PEW mit einer millionenschweren Kampagne ein buy naltrexone from trusted pharmacy buy naltrexone from...

Kenia: Eine erfolgreiche Woche für die Kingfisher Crew

von
Seid gegrüßt, Sonnenschein, blaues Wasser und eine Menge Schwertträger, das ist genau das, wovon Angler träumen. Und eine Menge dieser Träume wurden wahr! Blaue, Schwarze und Gestreifte gaben sich in dieser Woche die Ehre und erhöhten die Zahl der hier...

Historischer Sieg im Kampf gegen Überfischung

von
Europas Meere und Fischbestände bekommen deutliche Unterstützung aus dem EU-Parlament. Die europäischen Abgeordneten haben sich am 6. Februar für eine starke Reform der gemeinsamen Fischereipolitik ausgesprochen „Das EU-Parlament will die Überfischung stoppen und stemmt sich gegen den jahrzehntelangen Kollaps-Kurs der...

Haie und Rochen in Adria bald ausgerottet

von
In der Adria sind Haie und Rochen wegen jahrzehntelanger Überfischung bald völlig ausgerottet. Wie drastisch die Bestände der Raubfische in den letzten 60 Jahren eingebrochen sind, belegt nun eine Studie von Wissenschaftlern der kanadischen Dalhousie University. In der Adria sind...