Bluefin-Laichgebiet vor Madeira?

von
Vor Madeira liegt womöglich ein bislang unbekanntes Laichgebiet der Atlantischen Blauflossenthune (BFT). Zu diesem Ergebnis kommt eine nun veröffentlichte DNA-Studie zur Herkunft und Rückkehr an den „Geburtsort“ von knapp 1.000 BFT im Atlantik. Demnach stammen etwa 83 % der Thune...

Bluefin taggen vor Dänemark

von
Skagen am nördlichsten Ende von Dänemark könnte wieder ein Ziel zum Angeln auf große Blauflossenthune werden. Das hoffen zumindest Big Gamer vor Ort.  „Wieder“ heißt, dass es schon einmal ein exzellentes Fischen auf Bluefins im Skagerrak, Kattegat und Öresund gab....

Skipper Ron hat einen Lauf

von
Skipper Ron Nieuweboer am Ebro-Delta kann sich derzeit nicht beklagen. Nahezu all seine Kunden zeigen strahlende Gesichter: Hans und Theo releasten Ende August in 2 Tagen 8 Thune. Der Kracher war aber ein Fisch, der auf Rons Booten nun neuer...

Schon wieder Thunfischleichen vor Ibizia

von
Und ewig grüßt das Stinketier: Wie schon im vergangenen Jahr hat der Inselrat von Ibiza bei der spanischen Zentralregierung in Madrid scharf gegen das illegale Versenken von Thunfischleichen durch Ringwadenfischer protestiert. Die Grundschleppnetzfischer hatten in den vergangenen Tagen bis zu...

Treuer Thun zum dritten Mal getaggt

von
So etwas kann eigentlich gar nicht passieren: Skipper Vince Riera hat vor Alcudia/Mallorca am vergangenen Freitag einen Thunfisch markiert – nun zum dritten Mal! Gast und Angler war Chris Flower, Schatzmeister des British Sea Fishing Club SBCI. Vince erinnert sich:...

Bluefin-Hattrick mit Ron am Ebro-Delta

von
Skipper Ron Nieuweboer konnte am vergangenen Wochenende einen Tuna-Hattrick landen. An einem abgelegenen Spot fingen seine Gäste an einem Tag drei Bluefins mit etwa 40, 70 und 160 kg.  Glückliche Anger: An den Mastkäfigen nördlich des Deltas sind seit einigen...

Thunfisch-Bonanza vor Irland

von
Dem Blauflossenthun und der Erholung seiner Bestände im Atlantik und Mittelmeer sei Dank: Mittlerweile können wir vor immer mehr Küsten Europas erfolgreich auf Thune angeln. Mit Donegal an der irischen Westküste ist nun ganz offiziell eine weitere gewichtige Destination hinzugekommen....

Spanien: Thunfisch-Mafia hatte womöglich Spitzel bei Polizei

von
Die spanische Thunfisch-Mafia hatte im „Tarantelo“-Fall womöglich einen Spitzel in den Reihen der Guardia Civil. Der von den kriminellen Geschäftsleuten „Jordi“ genannte Mann konnte durch Telefonüberwachungen identifiziert werden, wie die Behörden am 18. Juni mitteilten.  Der Beschuldigte sei verdächtig, Ermittlungsergebnisse...

Alcudia, Mallorca: Glückliche Angler

von
In den Tagen um den Juni-Vollmond sind fast alle traditionellen Tuna-Hotspots im Ostatlantik und im Mittelmeer verwaist. Kein Wunder: Die Fische ziehen dann in großen Schulen um die Balearen zum Laichen. Auch die Fanggründe vor Alcudia im Norden von Mallorca...

Illegaler Thunfischhandel: 12 Verdächtige in Spanien verhaftet

von
Bei einem Schlag gegen den illegalen Thunfischfang und -handel wurden am 17. Juni im spanischen Almeria 12 Verdächtige verhaftet. Zudem wurden zwei Tonnen Blauflossenthun mit einem Marktwert von rund 59.000 Euro sichergestellt. Den weiteren Angaben zufolge sollen die Thune von...