Von Schuppen und Flossen

Mit der Bezeichnung dieser Seite habe ich mich lange Zeit schwer getan, denn der frühere Name „ultimate fishing news“ greift ein wenig zu kurz. Hier findet Ihr ja weit mehr als nur „Nachrichten“: Reiseberichte, Geräte- und Angeltipps gehören ebenso dazu wie Fischereipolitik oder bewährte Kochrezepte. Deswegen heißt diese Seit nun „Von Schuppen und Flossen“

Ein Großteil dieser Informationen verdanke ich Kapitänen und Angelfreunden und ich geben dieses Infos hier und in meinen Büchern offen weiter, weil ich an das Netzwerken glaube. Alle Angler sind eigentlich Teil dieses Netzes. Wenn ihr also Anregungen habt, oder Tipps zum Big Game Angeln auf Marlin & Co, oder zum Popperfischen auf Blauflossenthun, oder Jiggen auf Riffboliden, dann schreibt mir einfach an: info@juergen-oeder.com

Neue Beiträge

  • Illegaler Thunfischhandel: 12 Verdächtige in Spanien verhaftet


    Bei einem Schlag gegen den illegalen Thunfischfang und -handel wurden am 17. Juni im spanischen Almeria 12 Verdächtige verhaftet. Zudem wurden zwei Tonnen Blauflossenthun mit einem Marktwert von rund 59.000 Euro sichergestellt. Den weiteren Angaben zufolge sollen die Thune von...
  • Saisonreport Ebro-Delta bis Anfang Juni


    Von Skipper Ron Nieuweboer Zum Saisonstart, Ende März, waren die Thune wie jedes Jahr wieder da. Mein Eindruck: Die gehen schon gar nicht mehr weg. Es sind keine großen Schwärme, aber ab und zu rauben 20 bis 30 BFT zusammen,...
  • Rewe sammelt Plastikmüll auf Malediven ein


    Ob Lidl, Aldi oder Rewe: Die Lebensmitteldiscounter haben längst den profitträchtigen „Bio“-Markt für sich entdeckt und bieten immer mehr umwelt- und tiergerechte Produkte an. Die Rewe-Gruppe (mit Penny) geht nun in der schwer in Mode gekommen „umweltorientierten Unternehmenskommunikation“ einen Schritt...